Oberschenkelstraffung

Nach einer deutlichen Gewichtsabnahme bleibt oft schlaffe Haut zurück. Die Freude über den Erfolg der Diät und der Anstrengungen, die hinter Ihnen liegen, werden leider beim Blick in den Spiegel getrübt. Die Ursache, weshalb sich Ihre Haut nicht vollständig zurückgebildet hat, ist meist vielfältig. Die Elastizität der Haut nimmt mit zunehmendem Alter deutlich ab, auch Sonneneinstrahlung, Rauchen, Ernährung und die Hormonlage spielen hier eine Rolle. So kann zum Beispiel auch nach einer Schwangerschaft die Haut an den Beinen schlaff werden.

Wenn Sie sich mit der überschüssigen Haut nicht wohl fühlen oder diese Ihnen sogar Beschwerden bereitet, kann Ihnen eine Oberschenkelstraffung helfen.

Vereinbaren Sie einen Beratungstermin bei mir. Ich nehme mir Zeit für Sie. Schildern Sie mir, was sie stört und welche Vorstellungen und Wünsche Sie haben. Wir werden dann gemeinsam besprechen, welches Ergebnis realistisch erreicht werden kann.

Mir ist es wichtig, dass Sie sich wohl fühlen in Ihrer Haut!

Informationen in Kürze

OP-Dauer: 2 - 4 Stunden
Anästhesie: Vollnarkose
Klinikaufenthalt: 1 - 2 Tage
Nachbehandlung: Kompressionsmieder für 6 - 8 Wochen
Fadenentfernen: nach 14 Tagen
Gesellschaftsfähig: nach 7 - 10 Tagen
Sport: nach ca. 8 Wochen

Ausgelöst durch natürliche Alterungsprozess, eine Schwangerschaft oder eine starke Gewichtsreduktion nimmt die Elastizität der Oberschenkelhaut ab. Besonders betroffen ist hier die Innenseiten der Oberschenkel, da hier die Haut und das Bindegewebe besonders dünn sind. Das Gewebe sackt an der Oberschenkelinnenseite ab. Nicht nur kosmetisch störend ist das erschlaffte Gewebe, es kann auch hygienische Probleme im Alltag verursachen. In den Hautfalten können sich Bakterien vermehren und durch Reibung dann Entzündungen entstehen.

Diäten, Sport oder Hautpflege führen nur selten zu einer Verbesserung. Je nach Ausprägung des Befundes, kann eine Fettabsaugung an den Oberschenkeln zu einer Straffung verhelfen oder eine Oberschenkelstraffung durch Entfernung der überschüssigen Haut für ein optimales Ergebnis in Frage kommen. Welche Operationstechnik bei Ihnen angewendet werden sollte, hängt von verschiedenen Faktoren ab. Kein Mensch gleicht dem anderen, daher passe ich die Behandlungsmethoden individuell an Sie an. In einem ausführlichen Beratungsgespräch gehe ich auf Ihre Wünsche ein, zeige Ihnen aber auch klare Grenzen der Möglichkeiten auf. Mir ist wichtig, dass Sie verstehen, welche Operationsergebnisse realistisch erwartbar sind.

Die Operation führe ich in der hochmodernen Praxisklinik am Südpark in Solingen prinzipiell unter Vollnarkose durch. In der modernen Klinik wird mir das Anästhesie- und Operationsteam und alle technischen Voraussetzungen zur Verfügung gestellt, damit ich mich nur auf Sie und den geplanten Eingriff konzentrieren kann. Im Anschluss an die Operation werden Sie im personell und räumlich bestens ausgestatteten Aufwachraum nachbetreut. Ihre Sicherheit steht hier immer an erster Stelle!

© 2021 Plastische und Ästhetische Chirurgie Hillebrand