Tattoo-Entfernung

Eine veränderte Lebenssituation, ein verpfuschtes Tattoo oder mit den Jahren ausgeblichene Bilder auf Ihrem Körper können zu dem Wunsch führen, eine Tätowierung entfernen lassen zu wollen.

Auch eine Cover-Up Behandlung erfordert manchmal ein vorheriges Aufhellen des bestehenden Motivs.

Ich bin stolz, einen innovativen, extrem leistungsstarken Laser für die Tattoo-Entfernung anbieten zu können. Weltweit einzigartig ist hier die Möglichkeit, die Vorteile von zwei verschiedenen Laserarten zu kombinieren. Mit einem Impuls können zwei Laserstrahlen parallel abgegeben werden wodurch ein Synergieeffekt entsteht. Die Effizienz der Behandlung wird gesteigert, die Nebenwirkungsrate erheblich gesenkt.

So ist eine sehr schonende und effiziente Tattoo-Entfernung möglich!

Wenn Sie den Wunsch haben, eine Tätowierung entfernen zu lassen, vereinbaren Sie ein unverbindliches Beratungsgespräch bei mir. Ich freue mich auf Sie!

Welche Tattoos können entfernt werden:

Bitte bedenken Sie, dass auch trotz neuster Technologien nicht jede Tätowierung immer vollständig entfernt werden kann.

Schwarze Tätowierungen und Pigmentierungen lassen sich meist gut und komplett entfernen. Die Entfernung von bunten Mischfarben, hellen oder weißen Tattoos ist in manchen Fällen nur bedingt möglich. Hier ist der Behandlungserfolg abhängig von ihrem Hauttyp, sowie von Helligkeit, Mischung und Farbintensität der eingesetzten Tattoo-Farben. Durch die Kombination verschiedener Wellenlängen des Lasergerätes könne aber auch hier gute Erfolge erreicht werden.

Generell lassen sich Laien-Tätowierungen mit weniger Sitzungen entfernen als Profi-Tattoos.

Zunächst erfolgt ein ausführliches Beratungsgespräch. Ihr Tattoo wird begutachtet und im Anschluss erhalten Sie ausführliche Information über den Behandlungsablauf. Ihre Sorgen und Ängste vor der Behandlung nehme ich sehr ernst und versuche einfühlsam und vertrauensvoll darauf einzugehen. Wenn Sie sich dann für eine Behandlung bei mir entscheiden, kann ich für Sie einen individuellen Behandlungs- und Kostenplan erstellen. Gemeinsam überlegen wir dann, wann der beste Zeitpunkt ist, mit der Entfernung des Tattoos zu beginnen.

Vor der endgültigen Entfernung des gesamten Tattoos führe ich immer eine Probebehandlung an einem kleinen Stück des Tattoos durch.

Während der Laserbehandlung wird das Hautstück kontinuierlich mit einem leistungsstarken Kühlsystem gekühlt. Die einzelne Behandlung dauert nur wenige Minuten. Je nach Art der Tätowierung sind für eine vollständige Entfernung mehrere Sitzungen notwendig. Die Farbpigmente werden nach der Laserbehandlung über Ihr Lymphsystem abtransportiert. Daher ist ein Interwall von mindestens 8 Wochen zwischen den einzelnen Sitzungen einzuhalten.

Was ist vor und nach einer Laserbehandlung zu beachten:

Vier Wochen vor und nach der Laserbehandlung sollte das behandelte Hautareal nicht der Sonne ausgesetzt werden.

2 Tage nach der Laserbehandlung sollte kein Wasser an die Hautpartie gelangen. Auf Sport, Schwimmbad- und Saunabesuche sollten Sie verzichten. Auf das behandelte Hautgebiet sollte kein Make-up aufgebracht werden.

Den entstehenden Wundschorf belassen Sie bitte. Das Hautareal können Sie mit einer Wundsalbe, zum Beispiel einer Laser-Aftercare Salbe pflegen. Sobald sich die Haut regeneriert hat, muss sie vor direkter UV-Strahlung geschützt werden.

Tattoo-Entfernung

© 2021 Plastische und Ästhetische Chirurgie Hillebrand